Gesangverein Frohsinn 1886 Weingarten (Baden) e.V.
     Gesangverein Frohsinn 1886 Weingarten (Baden) e.V.

Wir können nicht nur Singen, sondern auch ...

… Mitlaufen und Mitradeln!

Dass die Sängerinnen und Sänger des Gesangvereins Frohsinn Weingarten nicht nur Singen, sondern auch gemeinsam sportlich sein können, haben sie wieder bewiesen: Beim 19. Weingartner Lebenslauf ist wieder ein Team des Vereins angetreten. Damit zeigen wir auch die Unterstützung für blut.eV und deren Tätigkeit. Vielen Dank den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, und den Organisatoren des Lebenslaufs. Wir sind nächstes Jahr gerne wieder dabei!

Und auch mit dem Fahrrad sind viele Vereinsmitglieder täglich unterwegs, so dass wir auch 2024 wieder an der Aktion „Stadtradeln“ teilnehmen werden.

 

Theatergruppe sucht tatkräftige Unterstützung

 

Wir, die Laientheatergruppe des GV Frohsinn, möchten gerne weiterhin unser Publikum bei der Winterfeier unterhalten. Deshalb suchen wir dringend:

 

O Mitspielerinnen / Mitspieler jeden Alters

O Souffleuse / Souffleur

O Regisseurin / Regisseur

O Unterstützung bei der Requisite

O Mithelfer Bühnenauf- und -Abbau

 

Wir bieten: Ein begeistertes Stammpublikum, nette Kolleginnen und Kollegen, und die Organisation der Rahmenveranstaltung (Winterfeier).

 

Du kannst Dir vorstellen, bei uns dabei zu sein? Dann freuen wir uns auf Deine Nachricht an:

 

Gesangverein Frohsinn, Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit:  oeffentlichkeitsarbeit@frohsinn-weingarten.de

oder Whatsapp an  Simone Bacher  0174 9736249

 

Jahreshauptversammlung am 9. März 2024

Der Vorstand des GV Frohsinn Weingarten lädt alle Vereinsmitglieder des GV Frohsinn herzlich zur Jahreshauptversammlung in den Kulturraum der Mineralix-Arena ein. Bei dieser für die Vereinsverwaltung wichtigen Veranstaltung am 9. März 2024 um 19:30 Uhr stehen auch turnusmäßige Wahlen an. Die Tagesordnung wird in der Turmbergrundschau bekanntgegeben und ist nachfolgend aufgeführt:

 

1. Begrüßung

2. Totenehrung

3. Berichte der 1. Vorsitzenden, der Schriftführerin, der Vertreterin des Frauenchores, des Vertreters des Männerchores, des Kassiers und der Revisoren

4. Aussprache zu den Berichten

5. Entlastung des Kassiers

6. Entlastung der Gesamtvorstandschaft

7. Wahl des Wahlvorstandes

8. Wahlen

9. Anträge gem. §8 der Satzung

10. Verschiedenes

Anträge sind (gem. § 8 der Satzung) schriftlich bis spätestens 07.03.2024 bei der 1. Vorsitzenden einzureichen.

Ein Lied kann eine Brücke sein ...

Die Winterfeier des Gesangvereins Frohsinn Weingarten traf auf großes Interesse, und so waren bei der Veranstaltung in der Walzbachhalle zahlreiche Besucherinnen und Besucher zu Gast. Die erste Vereinsvorsitzende Verena Hartmann begrüßte die Anwesenden und wies auf die nächsten Termine des Vereins hin: Das gemeinsam mit den Ringern des SV Germania veranstaltete Turmfest am 9. Mai, sowie das für den 19. Oktober geplante Konzert.

Die aktiven Sängerinnen und Sänger führten einige Chorstücke auf. Beatrix Raviol vom Badischen Chorverband ehrte zahlreiche Aktive für 25, 40 bzw. 50 Jahre im Gesangverein. Hervorzuheben sind Verena Hartmann, Gabriele Isenmann und Sylvia Maier, die seit 50 Jahren aktiv beim GV Frohsinn singen. Verena Hartmann ernannte Vereinsmitglieder nach 30 Jahren aktiver bzw. 40 Jahren passiver Vereinsmitgliedschaft zu Ehrenmitgliedern. Beide betonten die Wichtigkeit des gemeinsamen Singens, nicht zuletzt weil Chorgesang Menschen verbindet – ein Lied kann eine Brücke sein, so auch der Titel eines der vorgetragenen Chorstücke.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vom Badischen bzw. Deutschen Chorverband geehrt, v.l.n.r.: Oliver Russel, Torsten Müller, Joachim Diegnitz, Dieter Baumann, Nicole Müller, je 40 Jahre; Monika Rinke, 25 Jahre; Gabriele Isenmann, Sylvia Maier, Verena Hartmann, je 50 Jahre

 

Zu Ehrenmitgliedern ernannt nach 30jähriger aktiver Mitgliedschaft: Silke und Werner Biedermann

Im zweiten Teil des Programms führte die vereinseigene Theatergruppe die Komödie „Sie können kochen?“ von Claudia Gysel auf. Die Darstellerinnen und Darsteller verkörperten überzeugend ihre Rollen: Drei WG-Bewohnerinnen mittleren Alters, eine unbeliebte Nachbarin, einen französischsprechenden, nicht ganz unverdächtigen, Mitbewohner und schließlich den ehemaligen WG-Genossen, der den Damen gehörig auf den Wecker gegangen war, aber kochen kann – und nun eine ganz neue Ernährungsweise erlernt hat!

 

Nach dem geselligen Abend, der durch eine große Tombola und leckere Speisen und Getränke abgerundet wurde, waren sich die Gäste einig: Wir kommen im nächsten Jahr gerne wieder! 

 

Verena Hartmann dankte zum Abschluss allen, die vor und hinter den Kulissen zum Erfolg des Abends beigetragen hatten, und nicht zuletzt bei Ihnen, den Besucherinnen und Besuchern! (hjmi)

 

Wie schon in der letzten Saison haben wir uns entschieden, statt einer Weihnachtsfeier im Dezember eine öffentliche „Winterfeier“ im Januar zu veranstalten. Nach der mit Terminen gefüllten Vorweihnachtszeit können so unsere Gäste und unsere Vereinsmitglieder im Januar einen gemütlichen Abend mit Musik und Theaterstück in der Walzbachhalle genießen.

Merkt Euch also bitte den Samstag, 27. Januar 2024, schon einmal vor. Wir freuen uns sehr auf Euren Besuch!

Musikalische Umrahmung der Gedenkstunde zum Volkstrauertag

Bei der diesjährigen Gedenkfeier zum Volkstrauertag beteiligte sich neben dem ev. Posaunenchor auch der gemischte Chor des Gesangvereins Frohsinn Weingarten an der musikalischen Umrahmung. Unter der Leitung von Alexey Burmistrov trugen die Sängerinnen und Sänger mit viel Gefühl und großer Dynamik die beiden Titel "Meine Seele ist stille in Dir" und "Veni Jesu" vor.

Zum Abschluss der Veranstaltung folgte noch im Freien vor dem Wartturm das Gesangstück "Herr Deine Güte" mit schwungvollem "Halleluja".

Mainz ist eine Reise wert - Gesamtchorausflug zum ZDF in Mainz

Ein voller Bus mit Sängerinnen und Sängern machte sich am frühen Samstagmorgen auf den Weg in Richtung Mainz. Bei der Abfahrt zeigte sich ein kleiner Regenbogen, glücklicherweise konnten dann die Regenschirme während des Tages weitgehend in den Taschen bleiben.

Die gutgelaunte Reisegruppe erreichte nach staufreier, kurzweiliger Fahrt die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt, wo Kultur und Kulinarik auf dem Programm standen. Der eindrucksvolle Mainzer Dom und vielseitige Schlemmereien auf dem Wochenmarkt lockten viele Besucher an.

Mittags ging es dann weiter auf den Lerchenberg zum ZDF. Am 1984 eröffneten Standort arbeitet der Großteil der 3500 festangestellten Mitarbeitenden des ZDF. Auf zwei Gruppen aufgeteilt, ging es kreuz und quer durch das Studiogebäude. Die Besucher waren beeindruckt von der Technik in den Studios und im Regieraum. Trotz aller Technik wird der Ablaufplan jeder Sendung immer noch stromausfallsicher mit Kreide auf eine Tafel geschrieben.

Ein Höhepunkt war es, auf der Tribüne in den Kulissen des Aktuellen Sportstudios Platz zu nehmen. Das Studio, das für die Livesendung am Abend vorbereitet wurde, kann mit bis zu 200 Scheinwerfern beleuchtet werden.

Auf dem Rückweg wurde noch in Nierstein am Rhein bei Kaffee und Kuchen eingekehrt. Den Abschluss des unterhaltsamen Ausflugs gab es dann wieder zurück in einem Weingartener Restaurant, wo die Ausflügler in geselliger Runde das Abendessen genossen.

Herzlichen Dank an die Organisatorinnen Verena und Gerda, wir sind beim nächsten Mal gerne alle wieder mit dabei! hjmi

Verkaufsoffener Sonntag am 15. Oktober 2023

Wir können nicht nur Singen, sondern auch: Backen!

 

Wir können nicht nur singen - sondern auch backen ... herzlichen Dank sagen wir allen Besucherinnen und Besuchern an unserem Stand zum verkaufsoffenen Sonntag sowie allen Kuchen- und Tortenbäckerinnen und allen fleißigen Händen im Hintergrund!

Komm und sing mit - nicht nur am 14. September!

Das war die Woche der offenen Chorprobe ...

 

... mit unserer Aktion "Woche der offenen Chorproben", initiiert durch den deutschen Chorverband, konnten wir am vergangenen Donnerstag drei Sängerinnen motivieren, bei unserer Chorprobe reinzuschnuppern. Es waren zwei Wiedereinsteigerinnen und eine Neu-Interessentin. Wir freuen uns darauf, euch wieder in den nächsten Chorproben begrüßen zu dürfen! Vielleicht macht ihr anderen Interessenten Mut, bei uns vorbeizukommen... Es wäre schön, wenn wir auch männliche Chorbegeisterte begrüßen könnten!

 

Kommt und seid dabei! Euer GV Frohsinn

Gemeinsame Chorprobe am 14. September 2023 ab 19:15 Uhr, Kulturraum der Walzbachhalle, Treppenabgang auf der Rückseite / gegenüber Wilhelm-Martin-Straße 1

Singst Du gern unter der Dusche oder im Auto? Wenn Du mit Ja geantwortet hast, bist Du bei uns genau richtig. Singen macht Spaß und glücklich!

Erlebe das tolle Zugehörigkeitsgefühl in unserem Chor! Die Lieder sind so schön, dass man sie noch beim Zähneputzen nach der Chorprobe singt!  Es ist auch egal, ob Du weißt, welche Stimme Du singst. Sopran, Alt, Tenor oder Bass - Komm einfach vorbei, wir probieren es aus!

Wir proben jeden Donnerstag ab 19:15 Uhr / die Männer meist ab 20:15 Uhr (gelegentlich gemeinsam ab 19:15 Uhr, Termine).

Jeder Mensch kann singen, probier es selbst. Du wirst mit uns keinen Preis gewinnen, dafür aber viele nette Menschen kennenlernen!

 

Du brauchst Dich nicht zu verpflichten, probiere es aus und Du wirst merken wie viel Spaß und Freude es bringt.

Gesellige Zusammenkunft des Frauenchors

Zum traditionellen Frauenchortreffen kamen zahlreiche Sängerinnen im Sallenbusch zusammen. Bei leckeren Speisen und Getränken unterhielten sich die Sangeskolleginnen bestens in entspannter Atmosphäre im ehemaligen Kälberstall.

 

Herzlichen Dank an die Gastgeberin Heidi und die Organisatorin Gerda!

Frohsinn Weingarten: Teilnahme am Stadtradeln

Bei der Aktion „Stadtradeln 2023“ ist auch ein Team von Radlerinnen und Radlern des GV Frohsinn Weingarten angetreten. In der Sortierung nach Kilometern pro aktiven Teilnehmenden haben wir mit 292 km / Person das beste Ergebnis der Weingartner Teams erreicht. Wir können also nicht nur Singen, sondern auch Radeln!

Auftritt bei Einweihungsgottesdienst

Am 1. Juli wurde das neue Seniorenzentrum in der Weingartner Kanalstraße eröffnet. Zum feierlichen Gottesdienst trug der Chor des Gesangvereins Frohsinn Weingarten mehrere Titel bei. Zum Abschluss kam von Herzen der musikalische Segenswunsch: „Möge die Straße uns zusammenführen ... und bis wir uns wiedersehen, halte Gott Dich fest in seiner Hand.“ 

Geselliger Männerchorabend

Zahlreiche Frohsinn-Sänger trafen sich an einem Sommerabend bei Thomas in der Kanalstraße. Bei Speis und Trank wurde viel erzählt und gelacht, und natürlich auch: gesungen! Vielen Dank an Mandy und Thomas für die Gastfreundschaft, an Werner und Thomas fürs Organisieren, an die Spender, an den Gitarristen Jörg und an alle Sänger, die durch ihre gute Stimmung zum Gelingen des Abends beigetragen haben!

Wir können nicht nur singen, sondern auch ...

Neu: Frohsinn auf Instagram

Gemeinsames Turmfest von GV Frohsinn und SV Germania: Schön war’s!

Bereits zum zweiten Mal wurde das Turmfest an Christi Himmelfahrt gemeinsam vom Gesangverein Frohsinn Weingarten und vom SV Germania 04 Weingarten ausgerichtet. Bei angenehmen Temperaturen und sonnigem Himmel erfreuten sich viele Ausflügler bis zum Sonnenuntergang an den Speisen und Getränken.

Wir sind überwältigt von so zahlreichem Besuch bei unserem Fest und bitten gleichzeitig um Entschuldigung, dass Kuchen und Steaks schon früh ausverkauft waren. Für das Turmfest im nächsten Jahr versuchen wir, unsere Organisation weiter zu verbessern.

 

Wir danken der Gemeinde Weingarten für das Zurverfügungstellen des Festplatzes, dem Bürger- und Heimatverein für das Öffnen des Wartturms, allen Mithelfenden, den fleißigen Kuchenbackenden, und natürlich allen Besucherinnen und Besuchern! Bis zum nächsten Jahr!

Ein zweistündiger abendlicher Arbeitseinsatz, damit auch wirklich alle informiert sind: Neulich haben Werner, Uwe und Hans-Jürgen die Informationstafeln an den vier Ortseinfahrten nach Weingarten aufgestellt.

 

Der Gesangverein Frohsinn Weingarten und der Sportverein Germania Weingarten veranstalten wieder gemeinsam das Turmfest am Weingartener Warttum. An Christi Himmelfahrt, 18. Mai 2023, bieten die beiden Vereine ab 11:00 Uhr bis zum frühen Abend wieder leckere Speisen und vielerlei Getränke sowie Kaffee und selbstgebackene Kuchen und Torten an. Den Weg zum Turmfest-Gelände finden Sie zu Fuß über den Treppenaufgang in der Bruchsaler Straße. Parkplätze mit ebenerdigem Zugang sind vom Friedhof aus zu erreichen, sowie am Liverdunplatz.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Frohsinn begeistert mit Chorkonzert

Am Sonntag, den 16. April 2023, konnte das lange ersehnte Chorkonzert endlich stattfinden: Der Gesangverein Frohsinn 1886 Weingarten (Baden) hatte in die evangelischen Kirche Weingarten eingeladen. Unter der Leitung von Musikdirektor (FDC) Alexey Burmistrov führte der Chor ein abwechslungsreiches Repertoire von Kirchenmusikstücken aus mehreren Jahrhunderten auf, Pianistin Olga Zheltikova begleitete am Klavier. Die anspruchsvollen Titel reichten von klassischen Kompositionen wie Luigi Cherubinis „Veni Jesu“ und Anton Bruckners „Locus iste“ bis hin zu neuzeitlichen Titeln wie „Gottes Liebe“ aus Taizé und „Meine Seele ist stille in Dir“. Ob Frauenchor, Männerchor oder gemeinsam, mit Klavierbegleitung und a cappella, die Chorstücke in mehreren Sprachen begeisterten das Publikum. Weitere Höhepunkte waren Chorstücke des zeitgenössischen englischen Komponisten John Rutter und das schwungvolle Gospellied „Let my light shine bright“.

Tenor Thomas Schäfer, langjähriger Frohsinn-Sänger, führte „Panis Angelicus“ von César Franck auf.

Tanja Benz führte souverän durch das Programm und brachte den Zuhörenden die Inhalte der Stücke nahe. Das Programm, das während der Corona-Beschränkungen stückweise geprobt und weiterentwickelt wurde, war ausgesprochen zeitgemäß. So enthielt es auch das „Tebe Poem“ des ukrainisch-russischen Komponisten Dmitri Bortnjanskyj, das Antikriegslied „Ich glaube“ von Udo Jürgens und mehrere Stücke, die Gottes Schöpfung loben und Segen für die Menschen erbitten, wie John Rutters „For the beauty of the earth“. Das gemeinsam mit dem Publikum gesungene Lied „Möge die Straße uns zusammenführen“ bildete den Abschluss dieses gelungenen Chorkonzerts.

Verena Hartmann, erste Vorsitzende des GV Frohsinn, dankte allen Beteiligten, den Sponsoren und vor allem dem Publikum.

Chorkonzert am 16. April

Sehr gerne laden wir zu unserem lang erwarteten, abwechslungsreichen Chorkonzert am Sonntag, 16. April 2023, um 17.00 Uhr in die evangelische Kirche in Weingarten ein.

Wir haben für Sie unter der musikalischen Leitung unseres Dirigenten Alexey Burmistrov ein unterhaltsames Programm zusammengestellt. Hier ein kleiner Auszug:

Mit dem Lied "Herr, Deine Güte reicht so weit" nach Psalm 36 werden wir Sie zunächst auf unser Konzert einstimmen, um Sie dann ins 19. Jahrhundert der Kirchenmusik mit "Tebe Poem" von Dmitri Bortniansky zu entführen. Danach erleben Sie zum Beispiel eine Kantate von Luigi Cherubini, der im 18. Jahrhundert einer der größten italienischen Komponisten war.

Wir spannen einen musikalischen Bogen vom 18. Jahrhundert bis in die heutige Zeit, so stehen auch einige Chorstücke des bekannten englischen Komponisten John Rutter und weitere neuzeitliche Kirchenlieder auf dem Programm.

Eintrittskarten sind erhältlich bei allen Sängerinnen und Sängern, bei der Buchhandlung Wolf und an der Abendkasse. Der Eintritt beträgt 15 €, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren haben freien Eintritt, Einlass ab 16:00 Uhr.

Wir danken den Sponsoren, die uns mit den Werbeanzeigen in unserem Programmheft unterstützen.

Mit neuem Schwung in die Zeit nach Corona: Jahreshauptversammlung des GV Frohsinn Weingarten

Mitwirkung beim Turmfest, Gastauftritt in Berghausen, Teilnahme am Lebenslauf, Kuchenverkauf beim verkaufsoffenen Sonntag, die Winterfeier statt der krankheitsbedingt verschobenen Weihnachtsfeier, mehrere gesellige Veranstaltungen und Ausflüge, und nicht zu vergessen wieder zahlreiche Chorproben ohne Einschränkungen: Das Vereinsjahr 2022 verlief trotz anfänglicher Coronabeschränkungen wieder äußerst vielfältig. Und für das Jahr 2023 ist es neben abwechslungsreichen Aktivitäten vor allem das Chorkonzert in der evangelischen Kirche am 16. April 2023, auf das sich die Sängerinnen und Sänger des Gesangvereins Frohsinn freuen.

Zur Jahreshauptversammlung im Kulturraum der Mineralix-Arena begrüßte die 1. Vorsitzende Verena Hartmann. Die Vorstandsmitglieder berichteten über die Veranstaltungen des Jahres 2022 und gaben einen Ausblick auf das vor dem Verein liegenden Jahr 2023. Kassier Udo Maier berichtete über die finanzielle Lage des Vereins. Seine Arbeit war von den Revisoren Dr. Claus Günther und Torsten Müller geprüft worden, so dass der Kassier und anschließend die Gesamtvorstandschaft durch die Versammlung einstimmig entlastet werden konnten.

Turnusgemäß stand die Hälfte der Vorstandsmitglieder für weitere zwei Jahre zur Wahl, die Amtszeit der anderen Mitglieder läuft bis zum Frühjahr 2024. Unter der erfahrenen Leitung von Dr. Claus Günther konnte der Wahlvorstand feststellen, dass alle zur Wahl stehenden Vorstandmitglieder einstimmig in ihren Ämtern bestätigt wurden.

Mehreren Funktionsträgern wurde Dank ausgesprochen, darunter dem ausscheidenden Revisor Dr. Claus Günther, der 25 Jahre im Amt befindlichen Frauenchorvertreterin Gerda Scheib, Vizedirigentin Nicole Müller und Vizedirigenten Willi Mohr, den Notenwartinnen und Notenwarten, und dem Männerchorvertreter Hans-Jürgen Michel, der seit 10 Jahren im Amt ist.

Verena Hartmann drückte abschließend ihre Freude aus, dass der GV Frohsinn Weingarten durch das große Engagement der Sängerinnen und Sänger sowie des Dirigenten Alexey Burmistrov in der Lage ist, eigenständig ein Chorkonzert in der evangelischen Kirche zu veranstalten, und dankte allen, die sich für den Verein einsetzen.

Einstimmig im Amt bestätigt: Der Vorstand des GV Frohsinn Weingarten

Sing mit uns!

Komm runter vom Sofa und rein ins Vergnügen. Komm und sing mit uns im Chor! Wir singen als Männerchor, Frauenchor, gemischter Chor, kein Musikstil ist vor uns sicher.

 

Chorprobe donnerstags: 19:15 Uhr Frauenchor, 20:15 Uhr Männerchor, Walzbachhalle, Kulturraum (Eingang auf der Rückseite, Wilhelm-Martin-Straße). "Reinschnuppern" ist immer gerne möglich.

Männerchor auf Schnitzeljagd - Herbst 2022

Da unser Vizedirigent auch Jagdhornbläser ist, war die Idee naheliegend: Auf zur Jagd nach den Schnitzeln! In der Vereinsgaststätte des Hundevereins Untergrombach, auch bekannt unter dem Namen „Hundehütte-Schnitzelstube“, wurden die Sänger fündig. Es gab Schnitzel mit vielerlei Soßen und Beilagen, und auch Getränke waren genügend vorhanden.

 

Bei geselligen Gesprächen, einem Quiz und manchen gesanglichen Darbietungen verging die Zeit sehr schnell. Vielen Dank an Willi für die Organisation. Wir kommen gerne wieder! hjmi

Frauenchorausflug ins Bikini-Art-Museum in Bad Rappenau - Herbst 2022

Nach mehrmaligem Anlauf wegen Corona und Hitzesommer hat es Ende Oktober endlich geklappt. Wir fuhren zum BikiniArtmuseum nach Bad Rappenau. Es wurde dort am 5. Juli 2020, am internationalen Tag des Bikinis, als weltweit erstes und unvergleichliches Museum eröffnet. Bei diesem Museum handelt es sich um eine zentrale, kulturelle Einrichtung. Das gesamte historische, aber auch zeitgenössische Wissen zum Thema Bademode aus drei Jahrhunderten und allen geschichtlich relevanten Kontinenten wurde hier zusammengetragen.

 

Es erwartete uns eine riesige Vielfalt an Unterhaltung, Filmen, Mitmach- und Verkleidungsmöglichkeiten für tolle Fotomotive. Mit mehr als 1000 Exponaten wird man regelrecht in jedem Raum ins Staunen versetzt, was es da an gut erhaltener Bademode, toll präsentiert, zu bestaunen gibt. Vom historisch wertvollsten Bikini in Gold des Erfinders Louis Reard, über Originalbikinis von Brigitte Bardot oder Bond-Girl Ursula Andress, aber auch Mode der altbekannten, deutschen Firmen Benger-Ribana, Triumph, Naturana, Heinzelmann usw., eine vorhandene Riesenauswahl.

 

Besonderes Highlight war die Sonderausstellung "Amy Winehouse - Zwischen Blues und Bikini". Viele originale Kleidungsstücke der Sängerin wurden im November 2021 bei einer Auktion für das Museum ersteigert. Die vorangegangene Sonderausstellung über Marlene Dietrich hätte uns natürlich auch interessiert. Dieses Museum hat auf alle Fälle unsere Erwartungen weit übertroffen und ist wirklich einen Besuch wert.

 

Nach einem kleinen (aperolgetränkten) Zwischenstopp in Eppingen saßen wir anschließend noch gemütlich im heimischen "Stilbruch" zu einem Abendessen zusammen. Alles in allem, es war "schee gwest"!   G.Sch.

Kuchenverkauf am verkaufsoffenen Sonntag - Herbst 2022

  mehr ...

 

Teilnahme am „Lebenslauf“ - Mai 2022

Am 10. September hat ein kleines, aber feines Team des GV Frohsinn am „Lebenslauf“ teilgenommen. Auch beim virtuellen Lauf hat das Frohsinn-Laufteam am 11. bis 24. September noch weitere Kilometer gesammelt.

www.blutev.de/weingartner-lebenslauf-2022 https://www.blutev.de/weingartner-lebenslauf-2022/

Im September 2022 veranstaltet Blut e.V.  gleich zwei „Lebensläufe“ zur Unterstützung krebskranker Menschen. Am Samstag, 10. September, startet der traditionelle Lauf um 14:30 bis 17:00 Uhr. Zusätzlich findet ein „virtueller“ Lauf statt, bei dem zwischen 10.9. und 24.9. die gelaufenen Kilometer gesammelt werden können.

Läuferinnen und Läufer können sich selbst für eine oder beide der Veranstaltungen online anmelden und anschließend in die Gruppe „Frohsinn Weingarten“ aufnehmen lassen, oder den Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit kontaktieren.

Geselliges Männerchortreffen - 2022

An einem sonnigen Freitagabend trafen sich zahlreiche Sänger zu einem geselligen Beisammensein. Bei Speisen und Getränken wurde erzählt und auch gesungen. Die Möglichkeit, sich nach den coronabedingten Einschränkungen wieder zu treffen, tat sichtlich gut. Herzlichen Dank an Thomas und Mandy für die Gastfreundschaft, an Werner fürs Organisieren, und an Karlheinz und Walter für die leckeren Getränke aus eigener Herstellung! hjmi

Gastauftritt in Berghausen - Sommer 2022

Nach über zwei Jahren Corona-Pause endlich wieder ein Auftritt: Beim Jubiläumsfest der Sängervereinigung 1896 Berghausen e. V. traten zahlreiche Sängerinnen und Sänger des GV Frohsinn in der Kulturhalle Berghausen auf. Unter der Leitung von Alexej Burmistrov führte der gemischte Chor drei gemeinsame Stücke auf, der Frauenchor das moderne englischsprachige Stück „Love me like you do“ und der Männerchor den traditionellen Titel „La Pastorella“.

Nachdem das Publikum den Auftritt mit Applaus bedacht hatte, nutzten die Frohsinnler noch die Gelegenheit, bei Speisen und Getränken gesellig zusammenzusitzen.

Wir haben wieder mit den Chorproben begonnen. Ab sofort probt um 19:15 Uhr der Frauenchor, ab 20:15 Uhr der Männerchor.

 

Wir freuen uns über Verstärkung durch junge und junggebliebene Sängerinnen und Sänger!

 

Interessierte sind zu unseren Singstunden herzlich eingeladen. Wir treffen uns im Kulturraum im Untergeschoss der Walzbachhalle, Eingang auf der Rückseite (Wilhelm-Martin-Straße). Bei unseren Konzerten treten wir überwiegend als gemischter Chor auf.

Rückblick – vor 12 Jahren:

21.03.2009 Konzert "Carmina Burana"

 

Vor zwölf Jahren wurde in der Walzbachhalle Weingarten die "Carmina Burana" aufgeführt.

Rückblick – vor 6 Jahren:

15.03.2015 Konzert "Halleluja -

Vom Barock zur Moderne"

 

Schon sechs Jahre ist es her, dass wir in der evangelischen Kirche in Weingarten das Konzert „Halleluja - vom Barock zur Moderne“ aufgeführt haben, ein abwechslungsreiches Programm durch die Jahrhunderte.

 

Der ausführliche Bericht zum Konzert ist zu finden unter Presse-Berichte -> 2015, oder direkt Presseberichte 2015

 

Fotos gibt es natürlich auch unter Fotogalerien -> Halleluja Konzert 2015, oder direkt Halleluja-Konzert 2015

 

Viel Spaß beim Lesen und Anschauen, und vor allem: Bleibt gesund, gut gelaunt und dem Frohsinn verbunden!

Wir danken den Sponsoren für die Unterstützung bei unserem Konzert "Chorgesang - Tierisch gut!"

Chorgesang

Entdecken auch Sie die wundersame Wirkung dieses herrlichen Hobbys auf Geist und Seele. [mehr]

 

Wir treffen uns jeden Donnerstag im Kulturraum

im UG der Walzbachhalle.

Der Frauenchor beginnt
um 19:15 Uhr,

der Männerchor
um 20:15 Uhr.

Feiern

Wir verstehen es natürlich auch zu feiern.

Mehrere vereinsinterne Veranstaltungen geben

zum gemütlichen Beisammensitzen Anlass.

 

 

Veranstaltungen

Jedes Jahr veranstalten wir Events

für die gesamte Bevölkerung oder

nehmen an gemeinsamen Veranstaltungen teil.

 

 

Druckversion | Sitemap
© 2024 Frohsinn 1886 Weingarten (Baden) e.V.
Instagram